Steinschlagschutzfolie kurz erklärt!

Die Steinschlagschutzfolie kam zuerst an den Rotorblättern von Helikoptern zum Einsatz. Damit sollten Schäden durch Sandaufwirbelungen vermieden werden. Findige Automobilhersteller entdeckten den hohen Nutzen für Fahrzeuge aller Art und eine geniale Idee war geboren, die wir in das Portfolio unserer Fachwerkstatt dankend aufgenommen haben. Steinschlagschutzfolie wird heute automatisch bei vielen Neufahrzeugen verwendet. Fachgerecht vom Profi verklebt, ist die Steinschlagschutzfolie unsichtbar. Sie passt sich perfekt der Form Ihres Automobils an und bietet ein Schutzschild für den Lack. Witterungseinflüsse, Kratzer und sonstige Beschädigungen gehören damit der Vergangenheit an. Ihr Auto wird mit einer Steinschlagschutzfolie nicht nur geschützt, sondern auch schöner. Denn die Folie verleiht einen schönen Glanz. Auch die Reinigungsarbeiten gehen damit leichter vonstatten und selbstverständlich können Sie mit einer Steinschlagschutzfolie problemlos durch die Waschanlage fahren. Die Folie hat zudem die Eigenschaft, sich selbst zu reparieren, was an einem speziellen Coating liegt. Kommt es zu härteren Beschädigungen, ist meist nur die Folie in Mitleidenschaft gezogen. Der Lack darunter bleibt unversehrt. In diesem Fall können Sie in unserer Werkstatt ganz einfach die Steinschlagschutzfolie austauschen lassen.


Wie wird die Steinschlagschutzfolie aufgebracht?

Wir verwenden ausschließlich die Steinschlagschutzfolie von Bruxsafol. In der Datenbank befinden sich die Maße von allen gängigen Fahrzeugtypen im High-End-Bereich. Daneben gibt es Folien für alle anderen europäischen Marken. Die Steinschlagschutzfolie wird exakt auf Ihr Fahrzeug zugeschnitten. Dabei werden die Kanten etwa 10 mm verlängert, damit über diese geklebt werden kann. Im Gegensatz zu anderen Folienmodellen muss kein Schnitt auf dem Lack erfolgen, sodass Schäden vermieden werden. Da mit Software gearbeitet wird, kann der Zuschnitt präzise auf jedes einzelne Bauteil erfolgen – selbst wenn Sie nachträglich Veränderungen an Ihrem Fahrzeug haben vornehmen lassen, ist eine individuelle, passgenaue Lösung möglich. In unserem Fachbetrieb bringen wir die Steinschlagschutzfolie direkt auf Ihr Fahrzeug auf – eine Demontage ist nicht notwendig.


Steinschlagschutzfolie – die Vorteile auf einen Blick

  • Umfassender Schutz: Die Steinschlagschutzfolie konserviert Ihr Fahrzeug dauerhaft. Der Hersteller gibt zehn Jahre Garantie.
  • Transparent: Niemand wird bemerken, dass Sie eine Steinschlagschutzfolie auf dem Fahrzeug haben. Der Schutz ist diskret und hat ein wunderbares Geheimnis: Ihr Auto glänzt damit noch etwas mehr.
  • Flexibel: Steinschlagschutzfolie ist ein Anpassungswunder und lässt sich ohne Falten selbst an gewölbten Flächen problemlos verkleben.
  • Robust: Selbst wenn es auf der Straße heiß hergeht oder im Herbst die Kastanien von den Bäumen auf Ihr Auto fallen – Ihr Lack bleibt unter der Steinschlagschutzfolie heil. Waschanlage oder Parkrempler und schlechtes Wetter machen Ihrem Fahrzeug mit der Folierung nichts mehr aus.
  • Dauerhaft: Eine Steinschlagschutzfolie ist eine Investition in Ihr Fahrzeug, die sich lohnt. Zehn Jahre lang hält Sie, was den Wert Ihres Autos lange stabil hält.
  • Kaum Reinigungsarbeiten: Eine Steinschlagschutzfolie ist mit Antihaftkomponenten ausgestattet, was den Schmutz automatisch abweist. Beklebte Stellen lassen sich schnell und unkompliziert reinigen.
  • Selbst reparierend: Kleinere Kratzer und Beschädigungen verschwinden meist von ganz alleine dank der speziell beschichteten Oberfläche der Folie. Auch Wärme oder heißes Wasser sorgen dafür, dass sich kleine Schäden in Luft auflösen.

Weitere Informationen

Mehr Details zu unsere Arbeitsschritte in der jeweiligen Rubrik


Nächste
Kunststoffversiegelung
Comments are closed.